Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Wien › Bundesland und Bundeshauptstadt von Österreich

Wien ist ein Bundesland und die Bundeshauptstadt von Österreich und ist weltweit eine der beliebtesten Ziele für Städtereisende.

Über den Dächern von Wien

Wien wird in 23 Gemeindebezirke unterteilt. Das kulturelle Angebot ist schier unendlich. Dazu gehören auch die charmanten Wiener Kaffeehäuser.

Ein paar namhafte Bauwerke in Wien:

Das Wiener Riesenrad wurde anlässlich der Weltausstellung im Jahr 1897 errichtet. Neben dem Riesenrad ist der Stephansdom das zweite Wahrzeichen der Hauptstadt. Der Steffl steht in der Fußgängerzone der Kärntner Straße. Das gotische Bauwerk ist 137 Meter hoch. Die 20 Tonnen schwere Glocke namens Pummerin wurde einst aus Kanonen gegossen. Im Inneren des Domes befinden sich zahlreiche und unbezahlbare Kunstschätze.

Im Schloss Schönbrunn spielte Wolfgang Amadeus Mozart für die Kaiserin Maria Theresia.

Weitere berühmte Bauten sind die Hofburg, die Spanische Hofreitschule, die Staatsoper, das Burgtheater und das Schloss Belvedere.

Die Freizeit kommt keinesfalls zu kurz:

Die Donauinsel und der Wiener Prater sind beliebte Ausflugsziele bei jung und alt. Hier kann man Sport in jeder erdenklichen Form betreiben. Das Pratergelände mit seinem Vergnügungsparkt ist über 10 Kilometer lang.

Fazit:

Wien ist auf alle Fälle eine Reise wert. Das Parkplatzsuche mit einem Auto kann mitunter mühsam werden. Dafür bringen Sie die U-Bahnen rasch und sicher ans Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Stern (*) markiert. Dein Eintrag wird von uns überprüft und schnellstmöglich freigegeben.

nach oben