Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Das unterschätzte Südburgenland

Hier möchten wir euch ein paar Zeilen über das Südburgenland schreiben, dass häufig unterschätzt wird.

Ebene im Burgenland

Wir halten uns besonders oft unterhalb von Stegersbach auf und finden die weitläufigen Ebenen bei Moschendorf bis Eberau als sehr angenehm. Aber auch südlich von Güssing sind wir von den Orten Hagensdorf, Deutsch Bieling und Luising sehr angetan. Wir schätzten die ruhige Gegend sehr.

Besonders fallen uns immer wieder die gepflegten Grünflächen auf. Klar, ein paar Häuser haben ihren Glanz der Fassade verloren, da sich unbewohnt sind. Aber insgesamt überwiegen die positiven Eigenschaften des Südburgenlandes deutlich. Je nach Ort findet man sehr günstige Unterkünfte, die auch längere Aufenthalte ermöglichen.

Die Einheimischen sind sehr freundlich und verblüffen während der Vorbeifahrt mit einem Winken.

1 Kommentar bei “Das unterschätzte Südburgenland”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Stern (*) markiert. Dein Eintrag wird von uns überprüft und schnellstmöglich freigegeben.

nach oben