Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Heidi Alm am Falkert › Heidi und ihre Welt

Gastartikel von Externer LinkAndrea Taferner-Rath – Bloggerin aus Kärnten mit Wiener Wurzeln

Wunderbar eingebettet in die herrliche Landschaft am Falkert in Kärnten befindet sich die Heidi Alm. Wer kennt sie nicht? Die Geschichten von Heidi, Peter und ihrem Großvater. Schon im Kindesalter liebte ich Heidi und dies ist auch bis heute so geblieben.

Heidi Alm am Falkert
Erlebnispark Heidi-Wanderung Nockberge

Bekannte Erzählungen werden auf dem Erlebnisrundgang mit Figuren nachgestellt. Die naturbelassene Runde wird von Jung und Alt gerne besucht.

Heidi und Großvater
Heidi und Geissenpeter

weiterlesen „Heidi Alm am Falkert › Heidi und ihre Welt“

Panoramastraße Großglockner Hochalpenstraße

Heute erzähle ich Euch über meinen Ausflug über die 48 Kilometer lange Großglockner Hochalpenstraße, welche im Nationalpark Hohe Tauern den Salzburger Pinzgau mit dem Bundesland Kärnten verbindet.

Glocknerstraße

Die steile und von zahlreichen Kehren geprägte Passstraße beginnt in Bruck an der Glocknerstraße, führt über die beiden Pässe Fuscher Törl und Hochtor am Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs mit 3.798 Meter, vorbei und endet in Heiligenblut.
weiterlesen „Panoramastraße Großglockner Hochalpenstraße“

Der Aussichtsturm Pyramidenkogel in Kärnten

Im Mai 2016 besuchte ich den Aussichtsturm Pyramidenkogel auf dem gleichnamigen 851 Meter hohen Berg in der Gemeinde Keutschach am See, von wo man einen prächtigen Panoramablick über den Wörthersee und das Kärntner Seengebiet der dortigen Region hat.

welthöchste Holz-Stahl Aussichtsturm

Beschreibung Aussichtsturm Pyramidenkogel

Der Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel ist ein Ausflugsziel für jung und alt. Mit Panoramaaufzügen oder über die Treppe erreicht man die drei Aussichtsplattformen. Eine besondere Attraktion der spiralförmigen Holz-Stahl Konstruktion ist die überdachte Rutsche.
weiterlesen „Der Aussichtsturm Pyramidenkogel in Kärnten“

Burgruine Finkenstein am Faaker See in Kärnten

Im April 2016 besuchte ich die Burgruine Finkenstein in der Kärntner Marktgemeinde Finkenstein.

Ruine und Burgarena Finkenstein

Die Ruine thront erhaben auf Kanzianiberg über dem Faaker See und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt, da man von dort oben einen imposanten Ausblick genießt. Zudem ist die Burgarena ein populäre Stätte zur Ausrichtung von nationalen und internationalen Konzerten sowie Veranstaltungen.

Finkenstein und seine Geschichte

Fundstücke aus Stein, Bronze und Knochen belegen, dass der Kanzianiberg bereits in der Jungsteinzeit (Bronzezeit) bis 2500 vor Christi besiedelt war.
weiterlesen „Burgruine Finkenstein am Faaker See in Kärnten“

nach oben