Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Mit der Dampflokomotive durchs Gesäuse

Am Samstag, dem 09.03.2019 war es wieder so weit – die Dampflokomotive der ÖGEG1 zog die nostalgische Bahngarnitur schnaubend, dampfend und geräuschvoll, durch das Gesäuse.

Nostalgische Eisenbahn der ÖGEG

Ich fuhr gerade mit dem Auto von Admont in den Nationalpark Gesäuse. Im Bereich des sogenannten Gesäuseeinganges verdunkelte sich plötzlich der Himmel mit Russ, begleitet mit dem Geruch verbrannter Kohle. Folglich erkannte ich in einiger Entfernung einen Zug eine nostalgische Zuggarnitur, gezogen von einer Dampflok.

weiterlesen „Mit der Dampflokomotive durchs Gesäuse“

Rundweg um den Zeller See

Irgendwie musste ich am 26. Februar als Begleitperson eines Patienten im Tauernklinikum Zell am See ein paar Stunden Wartezeit überbrücken. Daher schlenderte frühmorgens im Stadtteil Thumersbach entlang der Promenade am zugefrorenen Zeller See.

Blick über den zugefrorenen Zeller See

Der See war mystisch eingehüllt in Nebel, was der Atmosphäre eine besondere ruhige Stimmung verlieh. In weiter Ferne sah man einen Eiswanderer mitten auf dem See. Die ersten Sonnenstrahlen kämpften sich durch die verschleierte Luft und wärmten mein Gesicht.

weiterlesen „Rundweg um den Zeller See“

Mondfinsternis 2019 in Österreich – Wien

Gastartikel von Lieselotte Pliem

Leider kann ich euch mit keinen beeindruckenden Fotos der Mondfinsternis in Wien am 21.01.2019 dienen, da meine Kamera sich immer mehr anschickt, das Zeitliche zu segnen.

Mondfinsternis 2019 in Wien

Gigantisch, wie der Silbermond immer mehr die Form einer Sichel angenommen hat, um dem roten Riesen Platz zu verschaffen. Rot und leicht bläulich hat er sich lange Zeit präsentiert, von klein, bis zur großen unübersehbaren Scheibe.

weiterlesen „Mondfinsternis 2019 in Österreich – Wien“

Ausflug zum Ödensee im Ausseerland

Der Ödensee im steirischen Salzkammergut und Ausseerland befindet sich in der Marktgemeinde Bad Mitterndorf, Ortschaft Pichl-Kainisch und ist ein typischer Moorsee mit Trinkwasserqualität inmitten eines Waldes, umrahmt vom Kemetgebirge.

Ödensee im Ausseerland

Vom Parkplatz im Nahbereich der Gaststätte Kohlröserlhütte führt ein Rundwanderweg entlang des Seeufers.

weiterlesen „Ausflug zum Ödensee im Ausseerland“

Seefestspiele Mörbisch am Neusiedler See

Die Seefestspiele Mörbisch am Neusiedler See im Burgenland bezaubern seit 1957 unzählige Besucher mit Operetten sowie klassischen Musicals. Dieses Freiluft Festival zählt weltweit zu den erfolgreichsten Festspielen seiner Art.

Bühnenaufführung der Gräfin Mariza

Jährlich werden in der beschaulichen Gemeinde Mörbisch die Seefestspiele veranstaltet. Die imposante Freilichtbühne mit beeindruckenden Bühnenwerken in Mörbisch ist in der Welt der Operetten nicht mehr wegzudenken.

weiterlesen „Seefestspiele Mörbisch am Neusiedler See“

Haide Hattmannsdorfer › Malerin aus Passion

Gastartikel

Grüß Gott, ich bin Haide Hattmannsdorfer – Malerin aus Passion – und möchte mich vorstellen.

Künstlerin Haide Hattmansdorfer aus Engerwitzdorf

In Linz bin ich geboren, die Schulwochen habe ich bei der Großmutter in Wien und die Ferien bei den Eltern in Oberösterreich verbracht. Eine ausgesprochen interessante und stark prägende Zeitspanne für mich in zwei sehr unterschiedlichen Welten. Meinem Schäferhund und ich waren ein tolles Team. Wir verbrachten jede nur möglichen Minute in der Natur.

weiterlesen „Haide Hattmannsdorfer › Malerin aus Passion“

nach oben