Direkt zum Inhalt
Menu ≡

Aigner Dirndl

Das Aigner Dirndl wurde im Jahr 2006 von der Frauenbewegung der Marktgemeinde Aigen im Ennstal ins Leben gerufen.
Trachtenkleid Aigner Dirndl
Dabei handelt es sich um ein wadenlanges Trachtenkleid, welches die Alltags- und Feiertagstracht im obersteirischen Ennstal repräsentiert.

Das Dirndlkleid ist aus Seide und Wollstoff gefertigt. Das Ornament ist ein stilisiertes Design des Butterstriezels und des Nadelbaumes aus dem Gemeindewappen. Der Kittel ist grün oder blau. Die Schürze aus Seide ist blau, schwarz, grün und beige gestreift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Stern (*) markiert. Dein Eintrag wird von uns überprüft und schnellstmöglich freigegeben.

nach oben